Wie Cyberport.de AGB-Frust vermeidet.

16. Februar 2011 | | Keine Kommentare

Die Platzierung der AGB ist in jedem Checkout eine kritische Sache. Einerseits ist es eine reine Formalie, die nicht zu viel Aufmerksamkeit bekommen soll. Andererseits übersehen User die AGB-Checkbox gern. Und damit wird diese kleine Formalie oft zum Grund zur Frustration bis hin zum Abbruch des Checkout.

Der Elektronik-Versand Cyberport hat eine elegante Lösung für das Problem gefunden. Ganz im Sinne eines direkten Feedback prüft Cyberport bereits auf MouseOver über dem Absenden-Button, ob die AGB bestätigt sind – und gibt direkt einen Hinweis. Ohne neues Laden, ohne Suchen, ohne Bangen.

Cyberport AGB-Box

Cyberport AGB-Box

Wenn der User den AGB nicht zugestimmt hat und mit der Mouse über den Button "Bestellung absenden" fährt, wird die gesamte AGB-Box hervorgehoben.

Die gesamte AGB-Box hervorgehoben wird bereits auf MouseOver hervorgehoben, wenn der User den AGB nicht zugestimmt hat.

 

Update:

Robert Deecke hat diese Mechanik als Axure-Vorlage zum Download für alle gebaut. Danke!



Leave a Reply